Digitale Bildung für alle!

Rund 5,9 Millionen Familien mit Kindern mussten 2020 in Deutschland zum allerersten Mal ins Homeschooling. Das war eine große Herausforderung für alle Beteiligten.

Besonders schwierig war diese Situation für Kinder von 6 – 13 Jahren: 2019 stand nicht einmal jedem fünften Kind in dieser Altersklasse ein eigener PC oder Laptop zur Verfügung.

Doch gerade jetzt brauchen alle Schüler:innen dringend uneingeschränkten Zugang zu internetfähigen Geräten.

 

Als wir bei bizcon AG vor Kurzem von der Aktion HEY ALTER! erfahren haben, wussten wir sofort: Da machen wir mit!

Hinter HEY ALTER! steckt eine noch junge Initiative, die ehrenamtlich ausrangierte Hardware fit macht und sie an Schüler:innen vermittelt. Zusammenbringen, was zusammengehört, eine einfache Idee, die so viel bewirkt.

Dieses Projekt hat uns begeistert, da es die digitale Bildung und Teilhabe in Deutschland fördert, für mehr Chancengleichheit sorgt und zudem auch noch nachhaltig ist.

 

Sofort haben wir alle ungenutzten Laptops, Mäuse und Tastaturen unserer Mitarbeiter gesammelt, neue Festplatten eingebaut und dem Team von HEY ALTER! letzte Woche übergeben.

Wir möchten aber noch mehr tun und unser Netzwerk zum Mitmachen anregen: Wer im Büro oder zu Hause ebenfalls noch alte Hardware zur Verfügung hat – bitte schließen Sie sich diesem bizcon Herzensprojekt an. Gleich informieren unter: https://heyalter.com/

Die Initiative gibt es bundesweit und es findet sich sicherlich ein Team in Ihrer Nähe.

 

Für unsere Kinder – für unsere Zukunft!

Ähnliche
Artikel

Sie sind in Ihrem Unternehmen verantwortlich für die Sicherheit der Unternehmensdaten, interessieren sich für Alternativen zur VPN-Lösung und wollen sich von konservativen Ansätzen verabschieden?
Seit einiger Zeit sehen viele Unternehmen in FIDO U2F eine erfolgreiche Lösung zur starken Authentifizierung.